All is well in all of Creation
Ihr persönliches Kraftfeld

Haben Sie jemals bewusst bemerkt, wie sich Ihr persönliches Kraftfeld oder das eines anderen anfühlt oder aussieht?

Bunte Steine

Über die besonderen Zeiten, in denen wir gerade leben, kann viel gesagt werden. Viele Informationen dringen in unseren Raum ein und obwohl möglicherweise jede Information ein Stück Wahrheit enthält, müssen wir uns letztendlich fragen: "Was kann ich persönlich damit tun?"

Corona Virus Sound Healing

Corona Virus Zapper (mit Kopfhörern anhören)

Ein Beitrag von Christof AO Melchizedek www.christof.love

Vorrangig möchte ich Ihnen den Coronavirus-Heilungsfrequenzcode zur Verfügung stellen, damit Sie ihn so schnell wie möglich an Ihre Freunde und Angehörigen verteilen können, die ihn haben.

Dankbarkeit

Wie fühlt sich Dankbarkeit für Dich an? Ja, nimm Dir einen Moment Zeit und fühle Dankbarkeit, gerade jetzt. Lies erst weiter, nachdem Du das gemacht hast.

Na, wie gut ist es Dir gelungen, einfach das Gefühl von Dankbarkeit zu fühlen? Das Gefühl sich so richtig in Deinem Körper ausweiten zu lassen? Die Wärme, das Glück und das Wohlbehagen dieses Gefühls zu spüren? Ein richtiger Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele.

Charlie Chaplin

Ein Gedicht von Charlie Chaplin an seinem 70. Geburtstag (16. April 1959), ursprünglich geschrieben von Kim McMillen:

Als ich anfing, mich selbst zu lieben, fand ich, dass Angst und emotionales Leiden nur Warnzeichen dafür sind, dass ich gegen meine eigene Wahrheit lebe. Heute weiß ich, das ist “AUTHENTIZITÄT”.

Als ich anfing, mich selbst zu lieben, verstand ich, wie sehr es jemanden beleidigen kann, wenn ich versuche, meine Wünsche auf diese Person zu zwingen, obwohl ich wusste, dass die Zeit nicht richtig war und die Person nicht dazu bereit war, und obwohl diese Person ich war . Heute nenne ich es “RESPEKT”.

Herz Margritten

Obwohl wir in einer Welt leben, die mehr denn je vernetzt ist, scheinen die Gefühle der Einsamkeit und Leere immer öfter aufzutauchen. Es scheint sehr schwierig zu sein, diese zuzulassen, denn wir haben praktisch jede Sekunde unseres Tages eine Vielzahl von Möglichkeiten, um uns von ihnen abzulenken.

Abhängig von unserer Art und Weise, wie wir mit unseren Emotionen umgehen, haben wir Strategien entwickelt, die vorübergehend den Schmerz dieser Gefühle lindern. Immer kommen wir zu dem Schluss, dass etwas mit uns nicht stimmt, wir haben nicht genug getan, wir sind nicht gut genug. Es gibt diese kleinen Stimmen in unserem Kopf, die uns sofort darauf hinweisen, und wir fühlen uns sogar schuldig, diese Emotionen zu haben.

Seite 1 von 3

" Der Zweck der Schöpfung ist einfach Freude. "
St. Germain

red rose

Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen

Newsletter

Abonnieren Sie unseren gelegentlichen Newsletter.